LexiTV auf dem MDR

mit Bezug auf Schwedt
Antworten
Benutzeravatar
Detlef
Beiträge: 531
Registriert: 15 Jul 2012, 15:43

LexiTV auf dem MDR

Beitrag von Detlef » 23 Aug 2013, 13:43

Ankündigung:

Am Freitag, 30.08.2013 um 15:00 Uhr ,MDR (Dauer 59:30 min):

"DDR-Justiz"

Ob die DDR ein Unrechtsstaat war, darüber wird bis heute gestritten. Aber fest steht, dass sehr oft Unrecht statt Recht gesprochen wurde. Über besonders bemerkenswerte Fälle berichtet "LexiTV“ in dieser Folge. Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl Opfer, als auch diejenigen, die an den Hebeln der juristischen Macht saßen, wie zum Beispiel Hilde Benjamin, die wegen ihrer Härte oft die "Blutige Hilde" genannt wurde. Außerdem geht es um die Gefängnisse in Schwedt und Bautzen, die schon zu DDR-Zeiten berüchtigt waren.

detlef
3 Monate Strafdienst in der Disziplinareinheit vom 20.09.1983 bis 15.12.1983
Es ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen. Darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben.

Antworten