neue Internetpräsentation

Antworten
Benutzeravatar
Detlef
Beiträge: 532
Registriert: 15 Jul 2012, 15:43

neue Internetpräsentation

Beitrag von Detlef » 23 Sep 2013, 15:05

Hallo Freunde,

die neue Homepage wurde nun unter der Domain

http://www.militaergefaengnis-schwedt.de/

ins Internet gestellt. Sie ist zwar noch nicht ganz fertig, vermittelt aber jetzt schon eine Menge
Informationen und Wissen zum ehemaligen Militärgefängnis in Schwedt.
Die Seite wird in den nächsten Tagen und Wochen weiter ausgebaut, mit Bildern bereichert
und mit einer Gefangenenliste ergänzt.

Über Hinweise, Kritiken oder mögliche Korrekturhinweise sind wir sehr dankbar.

detlef
3 Monate Strafdienst in der Disziplinareinheit vom 20.09.1983 bis 15.12.1983
Es ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen. Darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben.

baustus
Beiträge: 219
Registriert: 26 Dez 2009, 17:35

Re: neue Internetpräsentation

Beitrag von baustus » 23 Sep 2013, 16:45

hallo detlef,

hier gleich eine wichtige korrektur zur literaturangabe auf der neuen web-seite. bei meinem buch:
-Tiere in Menschengestalt- muss der verlag heißen:

KUUUK Verlag und Medien Klaus Jans, Königswinter bei Bonn

und weiter: haben wir auch den literaturhinweis aus der - horch & guck - mit drin? ich schaue heute abend mir noch einmal alles in ruhe an.

baustus

Benutzeravatar
Detlef
Beiträge: 532
Registriert: 15 Jul 2012, 15:43

Re: neue Internetpräsentation

Beitrag von Detlef » 23 Sep 2013, 20:38

hallo baustus,
danke für den Hinweis, ist schon geändert.

viele Grüße detlef
3 Monate Strafdienst in der Disziplinareinheit vom 20.09.1983 bis 15.12.1983
Es ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen. Darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben.

Benutzeravatar
Detlef
Beiträge: 532
Registriert: 15 Jul 2012, 15:43

Re: neue Internetpräsentation

Beitrag von Detlef » 02 Jul 2014, 23:13

Im Monat Juni 2014 hatte die Internetpräsentation die bisher höchste "Einschaltquote".
3027 Besucher klickten die Domain "www.militaergefaengnis-schwedt.de" an.

detlef
3 Monate Strafdienst in der Disziplinareinheit vom 20.09.1983 bis 15.12.1983
Es ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen. Darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben.

Antworten