Die Suche ergab 89 Treffer

von ThomWelz
19 Mär 2018, 18:26
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!
Antworten: 23
Zugriffe: 10056

Re: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!

Danke Slawi1,

nach Deinen Angaben habe ich die bereits zu Deiner Zeit bereits gebaute Mauer mit Rot gekennzeichnet.
Ebenfalls eingezeichnet habe ich die von Dir beschriebenen Kabeltröge/Kabelkanäle.
Kommt das in etwa so hin, oder gibt es wichtige Abweichungen?

Ganz herzliche Grüße
ThomWelz
von ThomWelz
15 Mär 2018, 19:14
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!
Antworten: 23
Zugriffe: 10056

Re: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!

Danke mos, danke slawi1, danke Kamenzer, na da sind wir ja dann doch noch ein gutes Stück weiter vorangekommen: 1. Bereits Ende 1979 wurde schon mit dem Bau der neuen Mauer (Teil A und B) durch die Häftlinge begonnen. 2. Danach folgten dann die Segmente C, D und E. 3. Im gleichen Zeitraum erfolgte a...
von ThomWelz
06 Mär 2018, 19:36
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!
Antworten: 23
Zugriffe: 10056

Re: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!

Liebe Ehemalige, hallo Kamenzer, hallo mos, hallo Slawi1, Eure Beiträge haben uns schon ein gutes Stück weitergebracht. Die Zeiträume Eurer Inhaftierung und der dazu geschilderten Beobachtungen dokumentieren eine Entwicklung. Könnten wir sie auch gemeinsam deshalb etwas genauer eingrenzen? Für diese...
von ThomWelz
28 Jan 2018, 18:30
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!
Antworten: 23
Zugriffe: 10056

Re: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!

Liebe Ehemalige, beim Stöbern in öffentlichen Archiven bin ich auf erstaunliche Informationen und Zusammenhänge gestoßen. So haben mich die Aussagen zum Bau des Wachgebäudes von etwa 1975/1976 bis November 1977 völlig überrascht. Auch war mir bisher nicht bekannt, dass dieses Gebäude ausschließlich ...
von ThomWelz
17 Dez 2017, 18:48
Forum: Öffenlichkeitsarbeit des Vereins
Thema: Öffentliche Führung - Besucherauswertung
Antworten: 3
Zugriffe: 2646

Re: Öffentliche Führung - Besucherauswertung

Weiter steigende Besucherzahlen Besucherstatistik der öffentlichen Führungen 2017 288 Besucher kamen zu den 10 Führungen des Vereins am historischen Ort von März bis Oktober 2017. Um knapp 28% stieg dabei die durchschnittliche Teilnahme gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Mit insgesamt 1...
von ThomWelz
17 Nov 2016, 20:40
Forum: Öffenlichkeitsarbeit des Vereins
Thema: Denkmalschutz, Abriss und Erinnerungskultur
Antworten: 4
Zugriffe: 2806

Denkmalschutz, Abriss und Erinnerungskultur

Von Canaletto einst gemalte Häuser waren einmal historische Kulturdenkmäler: … „Abgerissen werden denkmalgeschützte Gebäude dann, wenn das Haus so baufällig ist, dass Einsturzgefahr droht, oder wenn den Eigentümern der Erhalt des Hauses aus finanziellen Gründen nicht zumutbar ist.“ ... Diese Entwic...
von ThomWelz
14 Nov 2016, 18:07
Forum: Öffenlichkeitsarbeit des Vereins
Thema: Öffentliche Führung - Besucherauswertung
Antworten: 3
Zugriffe: 2646

Re: Öffentliche Führung - Besucherauswertung

Steigendes Interesse Besucherstatistik der öffentlichen Führungen 2016 278 (+ 53) Besucher kamen von März bis Oktober 2016 zu den 13 (+ 2) öffentlichen Führungen des Vereins am historischen Ort. Obwohl in der Vereinskasse kein Werbeetat vorhanden und die Anfahrt zum Ort noch immer nicht ausgeschild...
von ThomWelz
10 Jan 2016, 20:52
Forum: Probleme um Schwedt
Thema: Dokumentation der Schwedt-Zeit im WDA?
Antworten: 13
Zugriffe: 8978

Re: Dokumentation der Schwedt-Zeit im WDA?

Hallo Stasi-Forscher, auch in meinem WDA findet sich kein Hinweis auf die "fehlenden" 5 Monate auf dem Dampfer. Im Gegenteil: Für den unbescholtenen Betrachter ergänzen sich lediglich die ohnehinn richtigen Einsatzorte. Ausnahme: Auf der Wehrstammkarte aus Strausberg ist - Datum der Verhan...
von ThomWelz
28 Aug 2015, 11:27
Forum: Infos / Bekanntmachungen
Thema: Antrag Denkmalschutz ehem. Wachgebäude
Antworten: 6
Zugriffe: 3645

Re: Antrag Denkmalschutz ehem. Wachgebäude

...zur 'nüchternen' Nachricht nun ein Kommentar: Der Denkmalschutz für ein Gebäude ist keine ‚Waffe’, sondern ein anerkanntes Instrument, dachte ich. Seine Unterschutzstellung ein Instrument für das öffentliche Gedächtnis einer Gesellschaft, dachte ich. Angestellte im Bereich des Denkmalschutzes han...
von ThomWelz
28 Aug 2015, 11:10
Forum: Infos / Bekanntmachungen
Thema: Antrag Denkmalschutz ehem. Wachgebäude
Antworten: 6
Zugriffe: 3645

Re: Antrag Denkmalschutz ehem. Wachgebäude

Liebe Freunde des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums / Abt. Bau- und Kunstdenkmalpflege / Dezernat Inventarisation und Dokumentation (BLDAM) , in seinem Schreiben vom 31.07.2015 hat das BLDAM den Widerspruch des Vereins abgelehnt und seine Auffassung vo...