Die Suche ergab 16 Treffer

von Günter
12 Jan 2016, 21:15
Forum: Probleme um Schwedt
Thema: Dokumentation der Schwedt-Zeit im WDA?
Antworten: 13
Zugriffe: 8605

Re: Dokumentation der Schwedt-Zeit im WDA?

Hallo, also in meinem WDA ist auch kein Hinweis auf die Zeit in Schwedt. Seite 6 bei "Gültigkeit als Dienstausweis" von 02.05.74 bis 30.12.75 also 2 Monate Nachdienzeit. Seite 22 bei "Verwendungsmöglichkeit" Geleistete Dienstzeit von bis 03.05.74 bis 30.10.75 in meinem Gesundheit...
von Günter
05 Feb 2015, 13:38
Forum: Mythos Schwedt
Thema: Fragen über Fragen zum Mythos Schwedt
Antworten: 80
Zugriffe: 29162

Re: Fragen über Fragen zum Mythos Schwedt

Hallo, Ich lese es so: eine Entschuldigung aus heutiger Sicht wäre nicht ausreichend und hoffe das es so gemeint ist. Ich sehe es allerdings auch so, das eine Entschuldigung ein Anfang wäre. Ich habe in meiner Schwedt Zeit 1975 Arrestbaracke nicht viel mit Wärtern zu tun gehabt, habe das als Selbste...
von Günter
14 Nov 2014, 08:53
Forum: Mythos Schwedt
Thema: "Ab nach Schwedt!"
Antworten: 10
Zugriffe: 4999

Re: "Ab nach Schwedt!"

Hallo Pavel, ich denke mal, das es äusserst schwierig war, wenn nicht sogar unmöglich, während seiner Dienstzeit zurückzutreten. Ich hatte mich während der Musterung auch für länger verpflichtet, erst für 3 und dann für 10 Jahre. Warum? Von vornherein stand für mich nur der Grunwehrdiest. Wenn Sie s...
von Günter
13 Nov 2014, 21:24
Forum: Mythos Schwedt
Thema: "Ab nach Schwedt!"
Antworten: 10
Zugriffe: 4999

Re: "Ab nach Schwedt!"

Hallo Pavel,
ich war kein Zeitsoldat, möchte aber meine Erlebnisse zum nachdienen mitteilen. Ich musste nur meine Zeit in Schwedt nachdienen. Hatte noch 10 Tage Einzelhaft und zwei mal 1 Tag zur sogenannten Ausnüchterung, welche ich nicht nachdienen musste.
von Günter
12 Sep 2014, 08:20
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!
Antworten: 23
Zugriffe: 9542

Re: Zeitzeugen: Dringende Bitte um Mithilfe!

Hallo, leider kann ich zur Aufarbeitung nicht groß beitragen. Da fehlt mir die Erinnerung. Im Forum gibt es ja auch viel Bilder, aber die Baracke in der wir 1975 waren, hab ich auch noch nicht wieder erkannt. Hatte mir vorgenommen zum Tag des offenen Denkmals erstmals diese Stätte wieder aufzusuchen...
von Günter
12 Jul 2014, 13:09
Forum: Infos / Bekanntmachungen
Thema: Öffentliche Führungen in Schwedt
Antworten: 3
Zugriffe: 3286

Re: Öffentliche Führungen in Schwedt

Sorry, muss in die Rubrik
Radiosendung im Deutschlandfunk
von Günter
12 Jul 2014, 13:03
Forum: Infos / Bekanntmachungen
Thema: Öffentliche Führungen in Schwedt
Antworten: 3
Zugriffe: 3286

Re: Radiosendung im Deutschlandfunk am 12.07.2014

Hallo Detlef und alle anderen in diesem Forum, habe den Beitrag im DLF dank deines Hinweises verfolgen können, war interessant, aber auch erschütternd für mich. Der Herr Nagel ehemaliger Stabschef spricht da von Dingen die ich nicht nachvollziehen kann, wie, das die Strafgefangenen nicht alle aber v...
von Günter
24 Mär 2014, 14:51
Forum: Mythos Schwedt
Thema: Arrest mit Verurteilung
Antworten: 3
Zugriffe: 3296

Re: Arrest mit Verurteilung

Hallo,
es gibt doch einige Stellen, wo man nachweisen kann zu welcher Zeit man wo war.
Erste Beleg vor Haft in der Dienststelle, Untersuchung war einfach kurz und knapp ,
zweiter Beleg aus Schwedt, ebenfalls kurz und knapp, war bestimmt Vorschrift.
von Günter
24 Mär 2014, 14:37
Forum: Mythos Schwedt
Thema: Arrest mit Verurteilung
Antworten: 3
Zugriffe: 3296

Re: Arrest mit Verurteilung

Hallo,
Danke, habe mal einen Auszug vom Urteil aufgearbeitet.
von Günter
22 Mär 2014, 08:49
Forum: Unterscheidung
Thema: Zusammensetzung
Antworten: 0
Zugriffe: 2371

Zusammensetzung

Hallo, Erste Baracke, 1 bis 3 Monate Arrestanten 1975. Wenn ich das heute schätzen sollte, dann würde ich sagen es waren in etwa 40% Suff im Zusammenhang mit Dummheiten, 20% Befehlsverweigerung usw. und dann waren da noch ca. 40% Grenzer, die während ihres Dienstes an der Grenze vom damahligen Klass...